Tischtennis im WTB      

 
 

 Die Jugend der SG Eilbeck/WTB 61

 

 

JAHRESBERICHT DER TISCHTENNIS-JUGEND

April 2008 -  MAI 2007 – EIN AUSZUG IN STICHWORTEN -

 

April 2008

Das aktuelle Trainerteam der SG besteht neben vielen fleißigen Helfern aus 12 Personen.
-----

Teilnahme an der Aktion „Hamburg räumt auf“. Das Gelände um die Halle wird gesäubert.
-----

März 2008

 

Die TT-Abteilungen vom WTB und THE sind maßgeblich an der sehr guten Ausrichtung der Nationalen Deutschen Tischtennis Meisterschaft beteiligt. Die Ausrichtung einer WM wird in Aussicht gestellt.
-----

Christopher Dohrn wird vom Hamburger Tisch-Tennis Verband als Referent für die 
TT-Trainingsarbeit mit Mädchengruppen eingeladen.
-----

Die SG Jugend erobert mit 18 Ki/Jgdl. das „Ariba“ Schwimmbad
-----

7. offenes Trainingslager für Jugendliche in der Kneesestraße. 27 Kinder nehmen teil.
-----

Christopher Dohrn betreut die HH-Delegation bei einem norddeutschen Vergleichsturnier und den Deutschen Schülermeisterschaften. Zwei SG´ler sind dabei
-----

Februar 2008

Mit drei Mannschaften nimmt das CPG und das MCG am Landesentscheid„Jugend trainiert für Olympia“ – Tischtennis teil
------

Ausrichtung unserer 15. Mini-Meisterschaft. 126 Kinder tummeln sich in der Halle.
------

Januar 2008

Bei den TT-HH-Schulmeisterschaften der 4. Klassen belegt Amelie Rocheteau den 1.Platz
------

Die Jugendabteilung zeigt Präsenz beim „Tag der offenen Tür“ vom Charlotte-Paulsenund Matthias-Claudius Gymnasium.
------

Die SG Eilbeck/WTB 61 meldet dem TT-Verband sieben Jugendmannschaften zum Spielbetrieb, d.h. jede Woche sind sieben Punktspiele auszurichten oder zu betreuen.
------

6. offenes Trainingslager für Jugendliche und Erwachsene in der Kneesestr. 46 Personensind mit Begeisterung dabei.
------

Dezember 2007

Bei den Weihnachtsvereinsmeisterschaften nehmen 32 Kinder und Jugendliche teil.
------

Das große Helferteam geht mit 11 Personen zum jährlichen Dankeschön-Bowling
------

Hamburger Einzelmeisterschaften: Wir stellen 12 TeilnehmerInnen in sieben Konkurrenzen und erreichen zahlreiche gute Platzierungen: (ein Ausschnitt)Amelie Rocheteau erreicht bei den C-Schülerinnen den 2. Platz im Einzel.Fabien Rocheteau erringt in der B-Konkurrenz die Bronzemedaille.
------

November 2007

Bei den TT-HH-Schulmeisterschaften der 5./6.Klassen belegt Alina Grote und 
Fabien 
Rocheteau jeweils den 1.Platz.
------

Unsere überdurchschnittlich engagierten NachwuchstrainerInnen Madeleine Peix,Friederike Rathjen und Tobias Schnelle bestehen die Prüfungen zur TischtennisTrainer C-Lizenz
------

Die TT Jugendabteilung schlendert gemütlich mit 32 Ki/Jgdl. über den Hamburger DOM
------

Oktober 2007

 15 Kinder und Jugendliche reisen für 8 Tage ins traditionell begehrte Trainingslagernach St. Michaelisdonn.
------

Die TT Jugend verkauft Sachspenden auf dem CPG-Flohmarkt. Der Erlös fließt in den TT-Förderkreis
------

September 2007

Beim Sporttag der Grundschule Bovestraße können viele Kinder mit TT begeistert werden.
------

Aus Berlin kommen zwei Jugendmannschaften um Freundschaftsspiele gegen die SG zu absolvieren.
------

n der Grundschule Wielandstraße wird Tischtennis als Wahlpflichtfach angeboten.
------

Die SG Jugend macht eine Tischtennis Vorführung bei der Veranstaltung „Sport vor Ort“ im Quarree
------

Die SG Eilbeck/WTB 61 meldet dem TT-Verband sieben Jugendmannschaften zumSpielbetrieb, d.h. jede Woche sind sieben Punktspiele auszurichten oder zu betreuen
------

In der vergangenen Saison belegt die SG Eilbeck/WTB61 einen ausgezeichneten 4. Platzin der Jugend-Cup Wertung.Der Hamburger TT-Verband bewertet dabei die TT-Jugendarbeit von 128 Vereinen in Hamburg und Umgebung

Zur Urkunde des Hamburger TT-Verbandes......
------

Bei der Verbandsendrangliste stellen wir vier TeilnehmerInnen. Fabien Rocheteau belegtbei den B-Schülern einen sehr guten 4.Platz.
------

Start von fünf Tischtennis-Schulkooperationsgruppen: am Charlotte-PaulsenGymnasium, der Grundschule Bovestr. und am Matthias-Claudius Gymnasium
------

August 2007

Christopher Dohrn „unterrichtet“ den Tischtennis Oberstufenkurs am CPG.
------

Das 2. Eltern-Kind TT-Turnier mit anschl. Grillfest findet große Resonanz.
------

5. offenes Trainingslager für Jugendliche und Erwachsene in der Kneesestr
------

Juli 2007

Mit einer bunt gemischten Gruppe der SG startet eine 2-wöchige Sommerreise nachBoltenhagen an der Ostsee.
------

Die Sommer-Vereinsmeisterschaften finden mit 26 Kindern großen Zulauf.
------

Juni 2007

Für die Grundschule Schimmelmannstraße wird ein TT-Schnupperkurs angeboten
-------

Die SG bietet sechs Klassen der Grundschule Hasselbrook im Rahmen des SportunterrichtsTT zum Schnuppern an.
-------

Das Schulfest der Grundschule Wielandstraße wird unterstützt.
-------

Die SG nimmt am HSH-Nordbank Spendenlauf für die Aktion „Kids in die Clubs“ teil
------

Mai 2007

Die TT Jugend verkauft Sachspenden auf dem CPG-Flohmarkt. Der Erlös fließt in den TT-Förderkreis
-------

Christopher Dohrn betreut eine CPG Schulmannschaft (fast ausschließlich SGSpielerinnen) beim „Jugend trainiert für Olympia“ – Tischtennis - Bundesfinale für eineWoche in Berlin.
------

  

zu den Monaten März 2007 bis Mai 2006
zu den Monaten April 2006 bis April 2005

 

zu den Monaten April 2005 bis Juni 2004

 



CD und DW 15.05.2008)

 

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Hamburg-Liga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V. und des T.H.-Eilbeck e.V.