Friederike Rathjen 2.Platz Soziales Talent des Jahres

26 Januar, 2006 von CD Jugend News

 

Hamburgs zweite Bürgermeisterin Birgit Schnieber-Jastram ehrt unsere Friedi!
Warum? (siehe Details)

Das Hamburger Abendblatt und die Hamburger Sportjugend suchten das ?soziale Talent des Jahres? in Hamburg. Sportvereine waren aufgefordert Vorschläge zu senden, so tat es dann auch der WTB. Ein Auszug:

Friederike Rathjen ist sehr umfassend ehrenamtlich für die Tischtennissparte des "Wandsbeker Turnerbundes von 1861" tätig.
Nicht nur, dass Sie sehr engagiert als Co-Trainerin bei den TT-Übungsstunden hilft, und u.a. TT-Mini-Meisterschaften, Schwimmbad- und DOMbesuche organisiert, sondern auch als Mensch ist Sie eine große Bereicherung für jede Jugendarbeit. Ihre fröhliche, lebendige und begeisternde Art steckt viele Kinder an und unterstützt sie bei sinnvollen Beschäftigungen von Freizeit und Sport.

Während einer großen Gala in der Springerpassage (das Abendblatt berichtete ausführlich im Sportteil am 25.1.06) wurde dann auch Friedi von der Sozialsenatorin Birgit Schnieber-Jastram mit einem Landeszertifkat ausgezeichnet.

Liebe Friedi, wir sagen Danke für dein großes Engagement ? Gratulation und weiter so :-)

 

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Hamburg-Liga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V. und des T.H.-Eilbeck e.V.