Hickisch Serie gerissen!

02 August, 2007 von CD Jugend News

 

Die SG Jugend Vereinsmeisterschaften ermittelten "alte" und "neue" Sieger.
Gratulation

Im Juli war es wieder soweit; das Kräftemessen der Jugendtischtennisspielerinnen und ?Spieler um die Vereinsmeistertitel stand an. Das begehrte Objekt, der goldene Wanderpokal, funkelte schon vor dem ersten gespielten Ball mit den Kinderaugen um die Wette. Neben dem verzehren leckerer Köstlichkeiten, der Teilnahme an einer TT-Olympiade, standen die spannenden Wettkämpfe im Vordergrund. Die Favoriten Max und Moritz (Wohl denen die dabei übles denken) spielten sich bis ins Finale welches an Spannung nicht zu überbieten war. Max von Dein gewann gegen Moritz Hickisch nach der Abwehr von einem Matchball und konnte sich damit nach Dez. 2004 ein zweites Mal auf die Siegerliste eintragen. Neben dem schönen Vereinsmeistertitel durchbrach er damit auch eine sehr beeindruckende Serie. Seit Sommer 2005 stand der Wanderpokal immer im Hause Hickisch, da Celina und Moritz zwei Jahre lang den Titel unter sich ausgemacht hatten. Die beiden Finalisten werden ab der kommenden Saison fest in den Herrenbereich wechseln und die 1. WTB-Herrenmannschaft hoffentlich erfolgreich verstärken.
Ein weiteres hervorzuhebendes Ergebnis ereignete sich in der B-Konkurrenz. Amelie Rocheteau die vor kurzem neun Jahre alt geworden ist und auch vom HH-Verbandstrainer schon ins Visier genommen wurde konnte sich sensationell gegen die bis zu vier Jahre ältere weibliche und männliche Konkurrenz durchsetzen und ihren ersten Vereinstitel einheimsen.
Die Konkurrenz der jüngsten konnte Jan Lüdemann mit schon sehr guten Ansätzen für sich entscheiden.

 

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Verbands-
Oberliga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des T.H.-Eilbeck e.V. und des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V.