129 Kinder waren begeistert

11 Februar, 2008 von CD Jugend News

 

Der 01. Februar 2008 war für insgesamt 129 Kinder eine gute Möglichkeit die Sportart Tischtennis kennen zu lernen. Zum 15. Mal veranstaltete die SG Eilbeck/WTB 61, unter der Leitung des Jugend Koordinators Christopher Dohrn, die alljährlichen Mini-Meisterschaften

 

Das Motto des Tages: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 
Alle Teilnehmer der fünf Spielklassen haben sich dies zu Herzen genommen und zeigten großes Engagement.
Im unermüdlichen Wettstreit, um die begehrten Preise, traten sie zunächst zu ihren Gruppenspielen an und lieferten den Zuschauern ausgezeichnete Unterhaltung. Der Showkampf in dem Amelie und Fabien Rocheteau ihre Klasse zeigten, bot eine willkommene Abwechslung, wobei auch das Bälleschätzen, der Ballprellwettbewerb und das Tischtennis-Quiz großen Andrang fanden. 
Die zumeist noch jungen Helfer aus der eigenen TT-Jugend bewältigten ihre Aufgaben mit Bravour und schafften es das herrschende Chaos in ein geordnetes Durcheinander zu verwandeln. Den kleinen Snack zwischendurch gab es am reichhaltig angerichteten Büffet, sodass alle wohlgenährt und voller Tatendrang wieder an die Tische gehen konnten. Den Spielen im KO-System folgte sogleich das Finale. Nach bemerkenswerten Auseinandersetzungen konnten die folgenden Spielerinnen und Spieler die Oberhand gewinnen:
Jan Kolodzick, Jan Zeidan, Yu Tong Zhang, Mathilda Weisser und Anneke Weygandt. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger.
Der schöne und erlebnisreiche Tischtennis-Tag würde möglich durch das besondere Engagement von Tobias Schnelle, Jan Tiede, die Kiosk-Mütter und die zahlreichen Helfer.
Ein dickes ?Danke? auch an unsere Sponsoren: Autohaus Lass, Claudius Apotheke, Haspa, Weiland und unsere Großunterstützer die Sparkasse Holstein und die Fahrschule Sauder.

Maria Lobatcheva und Christopher Dohrn

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Hamburg-Liga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des T.H.-Eilbeck e.V. und des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V.