1,2,5,8,9,9,10,12,13,15,16,16,17!!! Amelie siegt!

15 September, 2008 von CD Jugend News

 

Das sind nicht die neuen Lottozahlen, sondern die sehr guten Platzierungen die die SG Eilbeck/WTB 61 am Wochenende bei der Tischtennis Jugend Endrangliste erspielt hat.
Besonders hervorzuheben ist, dass Amelie Rocheteau Endranglistensiegerin bei den B-Schülerinnen wurde. Näheres unter "Details".

Am ersten Tag der Endrangliste konnte die Familie Rocheteau ordentlich abräumen! Bei den Schülerinnen B konnte Amelie ohne Niederlage (bei 10 Spielen) souverän den Titel erringen! Bruder Fabien wurde erst im Finale der Schüler A gestoppt und wurde damit starker Zweiter. Beide zeigten sich auch mental in Bestform. Die Erfolge sind umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass beide noch jew. 2 Jahre in der Altersklasse starten können. 
Bei den Schülerinnen B waren wir auch zahlenmäßig vorne: Alina Grote auf Platz 5, Rebecca Fahland mit Platz 10 sowie Miriam Blockhaus und Pia Plany auf Platz 16 und 17. 
Bei den Schülern A war Niklas Tetzner heute nicht in Bestform und belegte den 16.Platz. 
Sehr überzeugend schließlich noch Platz 9 von Franci Müller bei den Mädchen. 

Am 2.Tag konnten unsere Spieler folgende Ergebnisse erkämpfen:
Jungen: Thu-Bao Platz 8, Fabien Platz 12
Thu-Bao konnte bei seinem guten 8.Platz einen herausragenden Sieg gegen Rathmann (3:0) verbuchen. Fabien startete gegen die obere Hälfte ohne Sieg, konnte aber die letzten beiden Gruppenspiele gewinnen, u.a. gegen Malte Dittmar, gegen den er einen Tag zuvor das Finale bei den Schülern A verloren hatte! Am Ende reichte es zu einem guten 12.Platz.

Schülerinnen A: Amelie Platz 9, Katharina Platz 13 und Laura Platz 15
Amelie startete trotz der 10 Spiele am Sa. in den Knochen furios und gewann die ersten 3 Matches souverän. Dann kamen die stärkeren Gegnerinnen und der kleine Kräfteeinbruch, so dass sie nur noch das Platzierungsspiel gewann. Katharina spielte gegen alle sehr gut mit um die Sätze meistens unglücklich zu 9 oder 10 zu verlieren. Das letzte Spiel drehte sie dann noch zu ihren Gunsten (3:2), mehr als verdient!
Laura spielte ebenfalls streckenweise recht gut mit, konnte aber die möglichen Sätze zumeist nicht nach Hause bringen.

Insgesamt ein gutes Ergebnis unserer 13 Spieler und Spielerinnen, wir sind in Hamburgs Spitze wieder gut dabei!

Karsten und Christopher

 

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Verbands-
Oberliga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des T.H.-Eilbeck e.V. und des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V.