Toller Erfolg: 5.Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften!

08 Juni, 2009 von CD Jugend News

Was gestern gut begann setzte sich heute genau so fort!

Im ersten Spiel gab es ein starkes 6:1 gegen „Klötze“ aus Sachsen-Anhalt. Nur Katharina verlor gegen die Nr.1 der Gegner. Da wir den gestrigen Sieg gegen Brandenburg mitgenommen hatten reichte nun ein 5:5 gegen die Geestemünder aus Bremen. Die Doppel blieben unsere Stärke, so dass wir beide Anfangsdoppel klar mit 3:0 gewannen. Amelie legte ein klaren 3:0 nach, doch danach hagelte es drei Niederlagen am Stück, so dass wir bei 3:3 wieder etwas ins Wanken gerieten. Amelie hatte dann aber auch die Nr.1 der Bremerinnen sicher im Griff, so dass uns noch ein Punkt fehlte. Nun folgte der große Auftritt von Katharina, die einen 1:2-Satzrückstand noch in ein 3:2 (5.Satz zu 9) umbog und uns den 5.Platz sicherte! Alina vollendete mit starkem 3:0 zum 6:3-Sieg. 

Fazit: 
Beide Doppel spielten durchgehend herausragend: Amelie/Katharina mit einer Bilanz von 4:1 und Alina/Laura mit 3:2. 
Amelie spielte 8:1, wirklich überzeugend!
Katharina endete bei 1:7, spielte aber häufig gut mit und gewann neben diversen Sätzen auch das entscheidende Spiel gegen Bremen. Im Doppel bärenstark!
Alina erreichte 4:4, wobei sich wirklich gute mit mäßigen Spielen abwechselten, was anscheinend nicht nur an den Gegnern lag.
Laura´s Bilanz: 2:5. Streckenweise (insbesondere im Doppel) sehr gut gespielt, heute noch dynamischer als gestern.
Ersatzspieler: Miriam, Pia und Wiebke waren die ganze Zeit voll dabei, haben souverän gezählt und hätten auch einen Einsatz verdient gehabt. Aufgrund der engen Spiele und der guten Leistungen der Stammspieler kam es leider nicht dazu. Insofern hoffen wir, dass die Mädels in 2 Jahren dieses Ziel auch erreichen können. Rebecca war heute auch größtenteils dabei, der gebrochene Arm hatte sie leider von der Teilnahme abgehalten.
Betreuer: Hannes und Karsten waren sehr zufrieden mit unserem Team! 3 Siege, eine knappe 4:6-Niederlage und eine 0:6-Klatsche sind für den ersten Auftritt auf Norddeutscher Ebene ein tolles Ergebnis. 

Karsten

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Verbands-
Oberliga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des T.H.-Eilbeck e.V. und des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V.