THE DOME

10 November, 2011 von Hannes

Unter diesem Titel existiert ein Fernsehformat, welches Musik für die Sido-TokioHotel-BreakThat-Generation ausstrahlt. Deutlich geschmackssicherer präsentiert sich unsere SG beim alljährlichen Besuch des Hamburger Winterdoms.

 

Fast 20 Jugendliche verschiedener Altersklassen in Begleitung von gleich sechs SG-Trainern machten sich an diesem Mittwoch auf, dem Dom die nun schon traditionelle Aufwartung zu machen.
Feste Kleidung gegen Wind und Wetter ist sicher eine Voraussetzung, die unser Nachwuchs erfüllen konnte. Gejammer über Kälte kam nur sehr beschränt auf. Dafür waren das Programm und das Gebäck auf dem Dom auch umso heißer. Viele bunte und laute Fahrgeschäfte wurden besucht - einige mussten das eine oder andere Karussel gleich bis zu dreimal hintereinander testen.
Das Glück schlug dann auch bei einigen zu. An einer dieser Losbuden (dort Verkäufer zu sein, ist echt ein Traumjob) wurden die plüschigsten Träume wahr - bei den einen etwas größer, bei den anderen etwas kleiner.
Mit der üblichen etwa halbstündigen Verspätung traf die Gruppe dann gegen 21:00 Uhr wieder am Wandsbeker Markt ein. Verloren gegangen ist niemand, die Ausreden werden also fürs nächste Jahr gespeichert.
Wieder einmal hat es allen viel Spaß gemacht. Gerade bei solchen Veranstaltungen zeigt sich eine große Qualität unserer SG. Hier wird nicht nur Tischtennis gespielt, es finden auch gesellschaftliche Aktivitäten, das sogenannte "Rahmenprogramm" statt.

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Verbands-
Oberliga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des T.H.-Eilbeck e.V. und des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V.