Pokal Final Four 2017

Am 01.07.2017 fand nach dem HSH RUN, wo wir mitgelaufen sind (Artikel auch auf unserer Seite!), das Pokal Final Four des HTTV statt!

 

Wir waren mit allen Mannschaften, welche im Pokalwettbewerb teilgenommen haben, beim Final Four dabei. Alleine das war schon ein riesiger Erfolg!

 

Die 1. Mädchen trat an mit Kassandra, Jule und Kate an. Sie mussten sich knapp 4:5 gegen SC Poppenbüttel geschlagen geben und holten sich so den dritten Platz.

 

Die 1. Schüler war beim Pokal mit David G., Noah und Simon in Bestaufstellung. Sie verloren trotz starker Leistung gegen TTG 1:5 und gewannen damit den dritten Platz! Sie hatten sich es sich wirklich durch die starken Spiele auf dem Weg zum Final Four verdient

 

Zum Schluss war noch unsere 1. Jungen mit von der Partie. Sie waren durchaus einer der Favouriten für den Titel. Im Halbfinale bestätigten sie ihre Favouritenrolle und schlagten Sasel 2 souverän mit 5:1. Das Finale ging wieder gegen die Saseler, aber diesmal die 1. Jungen. Hier konnten David W. und Jacob jeweils 2:1 spielen. Judah konnte trotz sehr guter Leistung und ein herauswachsen über sich selbst leider kein Spiel für sich entscheiden. So ging das Final denkbar knapp 4:5 verloren und sie holten sich Silber.

 

Obwohl wir keinen ersten Platz erreichen konnten, haben alle unsere Jugendmannschaften eine überragende Pokalsaison gespielt!

 

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Hamburg-Liga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des T.H.-Eilbeck e.V. und des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V.