Der WTB in Dissen am Teutoburger Wald beim Zweiermannschats-Pfingstturnier

 

Am Freitag sind wir in einer kleinen Gruppe von zehn Leuten mit zwei Autos in Dissen ziemlich spät erst angekommen. Der typische Mc Donaldsbesuch zog sich ziemlich in die Länge, da teilweise fast eine Stunde auf das Essen gewartet werden musste…so wie es immer ist waren höchstens fünf Bestellungen in Arbeit als wir gegangen sind. Am Samstag fingen dann die ersten Spiele von uns um 10 Uhr an, insgesamt haben wir an dem Tag in den Konkurrenzen Herren E mit Csongor und mir, Herren C mit Jacob Milla und Jakob Gronemann so wie Simon und Per gespielt. Bei den Herren A sind Stefan und David Woschke sowie Jonas und David Grimmer angetreten. An dem Tag war unser einziger Erfolg das Stefan und David Woschke aus der Gruppe ins Achtelfinale gekommen sind. Abends waren wir dann bei einem Italiener im Ort essen und haben die arme Kellnerin ziemlich in Anspruch genommen, mit Rechtschreibfehlern wie Hachbällchen und halben Pizzen und Pizzabrötchen… aber unsere Stimmung war ausgelassen und zum Glück hat auch die Kellnerin das mit Humor genommen. Am Sonntag konnten wir noch mehr Erfolge aufzeigen, Jonas und David Grimmer sind Dritter in der Konkurrenz Jugend A geworden, in der auch Simon und Per gespielt haben und ich wurde mit einem Jungen aus Halle zusammengelost. Herren D haben Jacob Milla und Jakob Gronemann gespielt und in der Konkurrenz Herren B haben Stefan und David Woschke es ins Viertelfinale geschafft. Abends haben wir dann nach den letzten Spielen gemütlich eingepackt und sind wieder nach Hamburg gefahren. Alles in allem war die Reise sehr schön und für mich war es eine neue Erfahrung die Reise zu planen und durchzuführen, vor allem da Christopher mal nicht dabei war.

 

Kassandra Gehrts

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Hamburg-Liga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des T.H.-Eilbeck e.V. und des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V.