Moritz Spreckelsen zu Gast beim WTB

Am Freitag den 01.07.2022 stand in der Kneesestraße das letzte Training für den aktuellen „Bufdi“ Jonas an. Während dieser wie gewohnt das Training vorbereitete, sammelten sich immer mehr Jungs und Mädels aus dem Trainerteam in der Halle an. Warum die alle da waren, verstand Jonas erst, als plötzlich Moritz Spreckelsen die Halle betrat. Moritz spielt in der 3. Bundesliga beim TSV Schwarzenbeck und wurde in die KneeseArena eingeladen, um für eine Überraschung für Jonas zu seinem Abschied zu sorgen. So durfte Jonas an diesem Tag nicht nur selbst trainieren, sondern bekam auch ein langes und sehr gutes Balleimertraining von Moritz verpasst. Viele der Kids setzten sich dazu und schauten zu. Nach dem Balleimertraining stand dann noch ein Match zwischen Moritz und Jonas auf dem Plan. Moritz, der in der Woche zuvor bei den Deutschen Meisterschaften einen Satz von Dimitrij Ovtcharov geklaut hatte, gewann das Spiel zwar mit 3:0, allerdings konnte Jonas auch den ein oder anderen guten Punkt gegen Moritz machen und holte im 3. Satz auch acht Punkte. Zuvor hatte er die Ecken der Box sehr gut kennengelernt und gesehen, was 3. Bundesliga so bedeutet. Anschließend durften die Kinder noch viele fragen an Moritz stellen. Insgesamt war es nicht nur ein gelungenes Event, sondern auch vor allem eine sehr gelungene Überraschung für Jonas. Ein großes Danke geht an Moritz, dass er den Weg auf sich genommen hat um, in der KneeseArena für diese Überraschung zu sorgen und auch an Martin, der viel gefilmt und fotografiert hat.

Zu allen Fotos des Events geht es

 

>>>hier<<<

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Hamburg-Liga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V. und des T.H.-Eilbeck e.V.