Tolle Spiele bei den Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften

 

Über das Wochenende vom 21. Und 22.5.2022 reiste die 1. Mädchenmannschaft der SG WTB 61/Eilbeck zu den Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaften nach Stahnsdorf in der Nähe von Berlin an. Dass Team um Jessy, Jenny, Nora und Justeen wurde von Christopher und Jonas begleitet.

 

Angekommen ging es dann auch direkt in die Halle, wo wenig später dann das erste Spiel gegen den TTC Finow Eberswalde anstand. Hier ging die SG, wie in das gesamte Turnier, als Außenseiter in das Spiel und verlor den Auftakt trotz einem guten Kampf mit 0:6. Im zweiten Spiel des Tages verlor das Team der SG dann zwar gegen den TSV Bargteheide, konnte allerdings mit einem 3:0 Sieg von Jessy einen Achtungserfolg erzielen. Danach ging es dann auch schon zur Jugendherberge, wo der SG Tross mit Überraschungsgast Nick gemeinsam Essen bestellte, das DFB-Pokalfinale guckte und noch eine große „Maierrunde“ startete. Justeen musste zum Entsetzen von einigen Betreuern gestehen, dass es das erste Fußballspiel war, dass sie sich überhaupt angeschaut hatte. Danach fielen die Mädels hundemüde ins Bett, um fit für den nächsten Tag zu sein. Dort wartete dann im ersten Spiel der Turnierfavorit vom TSV Schwarzenbeck. Das Spiel ging zwar mit 0:6 verloren, allerdings kamen viele sehr schöne Ballwechsel zustande. Das letzte Spiel hatte die SG dann gegen die Füchse Berlin. Dort ging das erste Doppel dann an die SG. Die Füchse aus Berlin glichen durch das andere Doppel allerdings direkt im Gegenzug aus. Die erneute Führung besorgte dann Jessy in einem tollen Spiel mit einem 3:1 Sieg gegen die Nummer 2 von den Berlinern. Danach lief das Spiel allerdings langsam immer besser für die Berliner, die dann mit 4:2 in Führung gingen. Nora verlor ihr Spiel, trotz bärenstarker Leistung, mit 2:3, sodass es dann am Ende 2:6 aus Sicht der SG hieß.

 

Somit wurde die SG WTB 61/Eilbeck im Endeffekt die fünftbeste Mädchenmannschaft in Norddeutsachland. Erwähnenswert ist auf jeden Fall der Werdegang von Justeen, die ganz nach dem Motto „Erstes Punktspiel und jetzt zur Norddeutschen“ mit zu ihrem ersten großen Turnier fuhr und dort schonmal richtige TT-Luft schnuppern konnte.

 

Zu allen Fotos des Tages geht es   >>>HIER

 

 

 

Ein Artikel von Jonas

 

Unsere SG ist anerkannt als

Anmerkung:

Die meisten Bilder können durch Anklicken vergrößert werden

·  "Kids in die Clubs" und das Bildungs- und Teilhabepaket

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen.

Bitte weiterlesen...

unterstützt unsere
Damen in der
Hamburg-Liga

Die Website wird betrieben von der TT-Jugend des Wandsbeker Turnerbundes  von 1861 r.V. und des T.H.-Eilbeck e.V.